Außenbeleuchtung

Außenbeleuchtung – für träumerische Sommerabende und ganzjährige Sicherheit

Intelligente und schöne Außenbeleuchtung macht den Garten zu einem weiteren Zimmer des Hauses. Mit der richtigen Beleuchtung genießen Sie im Sommer und im Winter den Außenbereich. Wenn Sie einen Neubau planen oder Ihrem Garten ein neues Gesicht geben, setzen Sie auch Außenleuchten ein. Die Beleuchtung trägt zu einem Leben in Sicherheit und Komfort bei.

1. Außenbeleuchtung – warum sie wichtig ist

Tipp zum Bau berät Sie in der Welt der Außenbeleuchtungs-Möglichkeiten.

Die Außenbeleuchtung verbessert Ihren Innen- und Außenwohnraum. Ein Haus wird wirklich besonders, wenn Sie ihren Außenbereich beleuchten.

Wenn Sie an ein Haus denken, was stellen Sie sich vor? Ein Gebäude mit Haustür, Fenstern, und vielleicht auch Holzbalken und Fensterläden? Das stimmt, aber vergessen Sie nicht die Bedeutung Ihrer Außenwelt. Ihr Haus profitiert immer von Außenbeleuchtung.

Egal ob Sie einen kleinen Vorgarten oder einen großen Garten haben. Die richtigen Außenleuchten revolutionieren einen Raum. Sie machen Ihr Haus im doppelten Sinne des Wortes modern. Die Leuchten sind schön und ästhetisch. Außerdem schützen sie mit neuester Technologie vor Einbrechern.

Warum Sie mit Außenbeleuchtung sicherer leben

Mehr als die Hälfte aller Einbrüche findet zwischen 16 und 22 Uhr statt. Denn die Dunkelheit ist der natürliche Schutz eines Einbrechers. Daher sind Sie nur mit moderner und durchdachter Gartenbeleuchtung richtig geschützt. Einbrecher suchen vor allem leichte Ziele. Außenleuchten mit Bewegungsmelder und/oder Kamera sind hier ein guter Einbruchschutz. Was sind ihre hauptsächlichen Vorteile?

  • Seelenfrieden: Durch Beleuchtung schrecken Sie Einbrecher ab und fühlen sich sicher. Der Bewegungsmelder wird zu Ihren Augen, während Sie schlafen oder nicht zu Hause sind. Im Gegensatz zu Ihnen schläft die Beleuchtung nie. Sie schützt Ihren Besitz, wenn er am gefährdetsten ist.
  • Kriminelle Identifizierung: Intelligente Lampen im Garten ist die moderne Version eines Wachhundes. Anstatt durch Bellen zu alarmieren, macht die Beleuchtung Einbrecher mit Helligkeit sichtbar. Deswegen vermeiden Einbrecher die stille Konfrontation mit der Außenleuchte.
  • Beweis: Videoüberwachung ist der Feind des Einbrechers. Niemand knackt Ihr Schloss, wenn er weiß, dass eine Kamera ihn filmt.

Warum Sie mit Außenbeleuchtung bequemer leben

Bei der Gartenbeleuchtung geht es nicht nur darum, Ihr Haus vor anderen zu schützen. Es geht auch darum, einen sicheren Raum für Sie selbst zu schaffen. Es gibt hier zwei Aspekte: persönliche Sicherheit und Dekoration.

Im Winter verlassen Sie oft im Dunkeln das Haus und kommen im Dunkel nach Hause. Außenleuchten wie Wegbeleuchtung machen diesen Teil des Tages sicherer und angenehmer. Im Sommer sind lange Abende im Garten mit schönen und praktischen Leuchten viel gemütlicher. Mit schönen Außenlampen wird der Garten eine Verlängerung des Wohnraums. Genießen Sie im Winter Ihren Außenraum dank Beleuchtung auch von Ihrem Wohnzimmer aus.

2. Überblick der verschiedenen Typen der Außenbeleuchtung

Grob gesagt gibt es zwei hauptsächliche Arten von Außenbeleuchtung: Außenleuchten zur Sicherheit oder zur Dekoration. Bringen Sie Sicherheit und Dekoration zusammen für die beste Art der Beleuchtung!

Lampen mit Bewegungsmeldern und Kameras sind ausgezeichnete Beispiele für Außenleuchten mit Sicherheitsmerkmalen. Sie sind wirksame Maßnahmen gegen Einbrüche. Wegbeleuchtung, leuchtet beispielsweise die Einfahrt, den Hauseingang und Wege im Garten aus. Sanftes Licht auf dunklen Teilen des Hauses schreckt Einbrecher ab und hilft Ihnen, bequem zu Hause zu leben.

Schöne Beleuchtung der Außensitzplätze ist praktisch und kunstvoll. Das Stimmungslicht erstellt eine wunderbare Atmosphäre. Perfekt für abendliche Unterhaltung mit Freunden und Familie! Hierfür werden beispielsweise Außenwandleuchten, Außenstrahler und Bodeneinbauleuchten verwendet.

3. Außenbeleuchtung für Sicherheit – eine Notwendigkeit, kein Luxus

Schützen Sie Ihr Haus und Ihren Garten von unerwünschten Eindringlingen dank einer Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder und/oder Kamera.[/caption]

Was gehört alles zu einem gesicherten Außenraum? Zäune und Mauern, natürlich, um Menschen fernzuhalten. Ein sicheres Tor, das immer verschlossen ist. Ein Einbruchmeldesystem, das Sie regelmäßig überprüfen. Jeder versteht, wie wichtig diese Sicherheitsmerkmale sind.

Eine Beleuchtung in Ihrer Grünanlage ist genauso wichtig. Es gibt zwei Arten von Sicherheits-Außenleuchten: Außenleuchten mit Bewegungsmelder oder mit Kamera. Dies sind ihre Vorteile:

BewegungsmelderKamera
Energiesparend.Diskrete, eingebaute Kamera.
Umweltfreundlich.Optionaler Video- und Bildspeicher mit Gegensprechanlage.
Kostensparend.Leichte und benutzerfreundliche Bedienung mit Smartphone-App.
Schutz, wenn Sie nicht zu Hause sind, ist eine Abschreckung gegen kriminelle Aktivitäten.Unterschiedliche Beleuchtungsarten mit Überwachungskamera verfügbar, zum Beispiel Außenstrahler und Flutlicht.
Warnsignal, wenn Sie zu Hause sind.Schickt Ihnen eine Mitteilung, wenn sie eine Bewegung identifiziert.
Praktisch und sicher, wenn Sie im Dunkeln nach Hause kommen.
Erschwinglich – kostengünstig mit niedrigen Betriebskosten.
Einfach und praktisch zu installieren.

4. Vielseitigkeit und Zweckmäßigkeit – was Ihnen eine Außenbeleuchtung sonst noch bietet

Außenleuchten mit Steckdosen sind eine der beliebtesten Arten von Außenbeleuchtung. Sie eröffnen eine Welt der Möglichkeiten für Ihren Außenraum. Ein Stromanschluss im Garten erlaubt Ihnen, härter zu arbeiten und mehr zu spielen. Gartenleuchten mit Steckdosen sind eine preiswerte und praktische Alternative zur teuren Installation von Stromkabeln. Elektrizität ist sofort verfügbar, wann immer Sie sie brauchen. Mit einem Verlängerungskabel erreicht der Strom jede Ecke Ihres Gartens. Sie haben die Freiheit, alles zu tun und das am Ort Ihrer Wahl!

Wofür brauchen Sie eine Außenbeleuchtung mit Steckdosen?

  • Arbeiten Sie bei schönem Wetter vom Garten aus im Home-Office.
  • Stecken Sie Gartengeräte, beispielsweise eine Heckenschere, ein, um leicht in Ihrem Garten zu arbeiten.
  • Staubsaugen und waschen Sie Ihr Auto einfach in der Einfahrt mithilfe von Außenleuchten mit Steckdosen.
  • Benutzen Sie ein Wasserspiel, um Ihren Garten noch ansprechender zu machen.
  • Stecken Sie Lautsprecher und Lichterkette ein, um einen Party-Bereich zu erstellen. Sie werden die besten Partys der Stadt ausrichten!

Welche Arten von Außenbeleuchtungen bieten Steckdosen?

Die richtige Art der Lampen verbindet Vielseitigkeit und Zweckmäßigkeit mit Schönheit und Geschmeidigkeit. Das wichtige Merkmal ist die Lampe; nicht die Steckdose. Dabei spielt der Stil der Lampen im Garten eine große Rolle. Steckdosen integrieren sich unauffällig in Pollerleuchten. Der Hauptteil der Leuchte versteckt den Stromanschluss. Manche Pollerleuchten haben sogar mehrfache Steckdosen.

Wegen seiner Wetterbeständigkeit ist Edelstahl der beste Werkstoff für Außenleuchten mit Steckdosen. Die Schutzart zeigt inwieweit, die Beständigkeit der Lampe vor verschiedenen Wetterbedingungen. Die erste Nummer zeigt den Schutz vor festen Elementen an. Die zweite Nummer gibt den Schutz vor flüssigen Elementen an. Generell reicht eine IP-Schutzart von 44 für Außenlampen mit und ohne Steckdosen. Die Leuchte ist dann vor Staub, kleinen Objekten, Tropfwasser, Sprühwasser und Spritzwasser geschützt.

5.Umweltfreundlichkeit – Solar-Außenbeleuchtung für eine grüne Welt

Mit Tipp zum Bau finden Sie eine Solar-Außenbeleuchtung, die Schönheit und Sicherheit kombiniert. Ohne die Umwelt zu schaden.

Beleuchten Sie Ihr Haus und Ihren Garten mit einer umweltfreundlichen Außenbeleuchtung. Kümmern Sie sich um unseren Planeten.

Die Beleuchtung trägt in großem Maße zur Umweltbelastung bei. Die Solarenergie ist eine Alternative zur elektrischen Beleuchtung. Solarleuchten sind mit Energie von den Strahlen der Sonne angetrieben. Sie sind vom Tageslicht, nicht von der direkten Sonne, abhängig. Deswegen erzeugt Solarbeleuchtung Strom auch an bewölkten Tagen.

Ganzjährig ist die Solarenergie eine perfekte Alternative zu elektrisch angetriebener Außenbeleuchtung. Solarbeleuchtung spart Geld, schützt die Umwelt und erschafft einen wunderschönen Außenraum. Die ideale Lösung für Sie und für die Welt! Da Solarbeleuchtung keinen Strom benötigt, gibt es keine Betriebskosten. Solarenergie ist daher extrem preiswert.

Die Umweltkosten der Solarbeleuchtung sind auch sehr niedrig. Solarenergie ist eine erneuerbare Energiequelle. Sie setzt keine Kohlenstoffemissionen frei, da sie keine fossilen Brennstoffe benutzt. Die Nutzung von Solar-Außenleuchten ist ein einfacher Schritt, um Ihre Kohlenstoffbilanz zu reduzieren.

Mit Solarleuchten haben Sie völlige Freiheit, Außenleuchten aufzustellen wo immer es Ihnen beliebt! Keine elektrische Verkabelung und keine Steckdosen – das macht sie äußerst praktisch. Die Solarbeleuchtung speichert die Sonnenenergie vom Tag, sodass sie auch während der Nacht funktioniert. Manche Außenbeleuchtungen mit Bewegungsmelder nutzen daher die Solarenergie.

Dies sind die Vorteile der Solar-Außenbeleuchtung:

  • Umweltfreundlich.
  • Erschwinglich zu installieren und zu verwenden.
  • Unabhängig von einem Stromanschluss – Flexible Platzierung im Garten.
  • Keine Verkabelung und keine Steckdosen.
  • Äußerst praktisch – wird sowohl für Außenleuchten mit Kameras als auch für dekorative Außenleuchten.

6. Komfort und Dekoration – schaffen eine romantische und futuristische Ästhetik

Träumen Sie davon, romantische und gemütliche Sommerabende im Freien zu verbringen? Partys mit Freunden und Familie in Ihrem schönen Garten zu veranstalten? Dekorative Außenbeleuchtung ist Ihre Antwort. Vergleichen Sie die verfügbaren Varianten, um Ihre ideale Beleuchtung zu erstellen:

  • Wegbeleuchtung, beispielsweise Pollerleuchten, Kandelaber und andere Mastleuchten.
  • Außenwandleuchten.
  • Beleuchtungen für den Unterwasser-Bereich.
  • Bodeneinbauleuchten.

Wegbeleuchtung

Tipp zum Bau erklärt, dass Wegbeleuchtung vor Einbrechern und Stolpern im Dunkeln schützt.

Beleuchten Sie Ihr Haus und heben Sie Ihre schönen Gartenmerkmale mit Außenbeleuchtung hervor.

Zweckmäßigkeit, Sicherheit und Schönheit kombinieren sich bei dieser Art von Außenleuchten. Nutzen Sie gefahrlos die Außenwelt im Dunkeln mit der sanften Beleuchtung von Wegen. Abends verwandelt sich die Wegbeleuchtung in atmosphärisches Stimmungslicht – perfekt für die Gartenunterhaltung! Der ästhetische Wert der Gartenleuchten verbessert das gesamte Erscheinungsbild Ihres Hauses. Die Wegbeleuchtung optimiert einen Garten, indem sie schöne Pflanzen und Gartenmerkmale hervorhebt.

Die Wegbeleuchtung ist mehr als nur ein hübsches Gesicht. Diese Art der Leuchten ist eine subtile, aber wirksame Maßnahme gegen Einbrüche. Mit Wegbeleuchtung ist Ihr Haus immer etwas beleuchtet, was die Sicherheit Ihres Hauses erhöht. Außerdem hilft Ihnen die Außenbeleuchtung beim abendlichen Spaziergang durch den Garten. Ein beleuchteter Weg verhindert, dass Sie stolpern. Zum Beispiel, wenn Sie abends von der Arbeit nach Hause kommen. Genießen Sie Ihren Garten 24 Stunden am Tag!

Außenwandleuchten

Dieser Stil der Lichten erleuchtet Hauswände und Gartenmauern. Außenwandleuchten strahlen Licht in verschiedene Richtungen, um einen modernen und stilvollen Look zu schaffen. Die Beleuchtung der Hausnummer ist ein elegantes Design, das die Sicherheit Ihres Haustür-Bereichs verbessert. Genauso wie die Wegbeleuchtung schrecken Außenwandleuchten Einbrecher ab und sehen gleichzeitig schön aus.

Mit Außenwandleuchten schaffen Sie eine einladende Atmosphäre für Ihre Gäste. Sie profitieren auch davon, wenn Sie spätabends nach Hause kommen. Eine Gartenleuchte mit Bewegungsmelder identifiziert unerwünschte Gäste.

Bodeneinbauleuchten

Auffällige Außenbeleuchtung ist plakativ und wunderschön. Subtile Beleuchtung ist magisch und dezent. Bodeneinbauleuchten sind, wenn nicht beleuchtet, fast unsichtbar, sodass andere Merkmale des Gartens betont werden. Dies schafft einen minimalistischen Außenraum.

Manchmal ist weniger mehr. Bodeneinbauleuchten heben schöne Aspekte Ihres Hauses oder Gartens hervor. Sie bleiben subtil und werden nicht zum Schwerpunkt. Deswegen konkurrieren sie nicht mit anderen Arten der Beleuchtung. Profitieren Sie daher von mehreren Stilen der Außenbeleuchtungen in Ihrem Außenraum!

Unterwasserbeleuchtung

Ein beruhigendes Paradies? Eine beeindruckende Oase? Verwandeln Sie mit intelligenter Unterwasserbeleuchtung Ihren Garten. Mit der richtigen Pooltechnik schaffen Sie sicher eindrucksvolle Lichteffekte. Beleuchten Sie zum Beispiel ein schönes Wasserspiel. Auch im Winter machen Sie Ihren unbenutzten Pool zu einem attraktiven Gartenmerkmal.

Die perfekte Unterwasserbeleuchtung benutzt energiesparende und wasserfeste LED-Lampen. Es gibt alles von felsen- bis froschförmigen Unterwasserbeleuchtungen. Wählen Sie das richtige Design aus, um Ihren gewünschten Look zu erreichen!

7. Installation der Außenbeleuchtung

Die Auswahl des richtigen Standorts für Ihre Außenbeleuchtung erleichtert den Installationsprozess. Jede Art der Gartenbeleuchtung hat verschiedene Voraussetzungen. Die meisten Beleuchtungsarten brauchen einen Stromanschluss. Die Solarbeleuchtung benötigt keine Verkabelung, sondern so viel Sonne wie möglich. Stellen Sie Leuchten mit Steckdosen dort auf, wo der Strom draußen benötigt wird. Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder und/oder Kamera hat die spezifischsten Voraussetzungen. Sie benötigen eine freie Sicht auf die Einfahrt und/oder den Haustürbereich.

Beim Bau Ihres Hauses planen Sie voraus, um spätere Bauarbeiten und Geld zu sparen. Die Installation der Außenwandleuchten ist mit Arbeiten am Haus verbunden. Die Montage von Bodeneinbauleuchten erfordert Arbeiten am Garten. Gute Beleuchtungsplanung bedeutet weniger Arbeit.

8. Die Kosten von Außenbeleuchtung

Die Außenbeleuchtung ist eine unschätzbare Investition. Sie erfüllt drei hauptsächliche Zwecke:

  • Verbesserung der Sicherheit Ihres Hauses.
  • Erhöhung der persönlichen Sicherheit.
  • Verschönerung Ihres Gartens und Außenbereichs.

Die Kosten der Leuchten hängen natürlich von der Art ab. Für jeden Geschmack und jedes Budget gibt es die perfekte Außenleuchte. Im Allgemeinen gilt: je besser die Qualität, desto höher der Preis. Wählen Sie gut verarbeitete und zuverlässige Außenleuchten für das beste Erlebnis. Bei der Auswahl der Außenbeleuchtung gibt es drei wesentliche Punkte zu berücksichtigen. Dies sind:

  • Der Ausgangspreis.
  • Die Betriebskosten.
  • Die Umweltkosten.

Die Solarbeleuchtung beispielsweise hat allgemein einen niedrigen Anschaffungspreis und keine laufenden Kosten. Außerdem ist sie eine umweltfreundliche Energiequelle. Sie entscheiden, wie wichtig jeder dieser Faktoren für Sie ist. Zum Beispiel kostet eine Außenleuchte mit Bewegungsmelder oder Kamera mehr als eine Pollerleuchte. Aber erhöhte Sicherheit hat seinen Preis. Die Außenbeleuchtung ist eine langfristige Investition. Warum warten, bis ein Einbruch passiert, bevor Sie in die Sicherheit Ihres Hauses investieren?

9. Fazit – Außenbeleuchtung als lohnende Investition

Entdecken Sie mit Tipp zum Bau die Bedeutung der Außenleuchten, um Ihr Zuhause sicher zu machen.

Schützen Sie Ihr Haus und Ihren Garten von unerwünschten Eindringlingen dank einer Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder und/oder Kamera.

Die richtige Außenbeleuchtung ist das Geheimnis für ein sicheres und schönes Zuhause. Es lohnt sich, Zeit und Geld in Gartenlampen zu investieren. Die Beleuchtung im Garten macht Ihren Innen- und Außenraum sicherer und schöner. Nach Einbruch der Dunkelheit schreckt die Außenbeleuchtung unerwünschte Gäste ab. Außerdem macht sie die Nutzung Ihrer Außenanlagen für Sie viel sicherer.

Ein kluges Hausdesign denkt an die Zukunft. Die Außenleuchte ist eine zukunftssichere Lösung. Die Schaffung eines schönen und sicheren Raums erhöht die Anziehungskraft Ihres Hauses. Das bedeutet, dass Ihr Haus attraktiver aussieht und daher sein Wert steigt. Mit Außenbeleuchtung erreichen Sie die perfekte Kombination von Sicherheit und Schönheit. Verwandeln Sie Ihr Zuhause in Ihr Traumhaus.

10. Eine Erklärung der IP-Schutzart für Außenbeleuchtung

Die IP-Schutzart steht für ‘International Protection’. Jede Beleuchtung hat eine IP-Schutzart, die ihren Schutz vor äußeren Elementen angibt.

NummerSchutz gegen feste ElementeSchutz gegen flüssige Elemente
0Kein Schutz.Kein Schutz.
1Geschützt gegen feste Elemente mit einem Durchmesser von mehr als 50mm.Geschützt gegen Tropfwasser.
2Geschützt gegen feste Elemente mit einem Durchmesser von mehr als 12,5mm.Geschützt gegen Tropfwasser.
3Geschützt gegen feste Elemente mit einem Durchmesser von mehr als 2,5mm.Geschützt gegen Sprühwasser.
4Geschützt gegen feste Elemente mit einem Durchmesser von mehr als 1mm.Geschützt gegen Sprühwasser mit erhöhtem Druck.
5Geschützt gegen Staub.
Völlig geschützt gegen Berührung.
Geschützt gegen Strahlwasser.
6Völlig geschützt gegen Staub und Berührung.Geschützt gegen starkes Strahlwasser.
7Nicht zutreffend.Geschützt gegen vorübergehendes Untertauchen.
8Nicht zutreffend.Geschützt gegen dauerndes Untertauchen.

11. Die richtige IP-Schutzart für jede Art der Außenbeleuchtungen

Die IP-Schutzart hängt von der Art der Gartenleuchte und dem Standort ab. Die Schutzart beschreibt die Wetterbeständigkeit der Leuchte. Sie zeigt auch die Fähigkeit an, eine Berührung zu widerstehen. Jede Art der Außenbeleuchtung hat eine verschiedene Schutzart:

  • Sicherheits-Außenbeleuchtung: eine geschützte Sicherheitsleuchte bedeutet ein geschütztes Haus. Eine IP-Schutzart zwischen 44 und 68 bietet ausreichend Schutz für eine langlebige Sicherheitsleuchte.
  • Wegbeleuchtung: Wegbeleuchtung mit IP 65 hält Staub und Regen stand. Genießen Sie Ihren beleuchteten Garten über Jahre hinweg!
  • Gartenbeleuchtung: im Allgemeinen erfordert die Beleuchtung ihres Gartens eine IP-Schutzart zwischen 54 und 65.

Der beabsichtigte Standort der Außenleuchte legt auch die Schutzart fest:

  • IP-Schutzart 23: Eingebaute LED-Leuchten im Vordach schafft eine einladende Atmosphäre. Eine Mindestschutzart von 23 bietet Schutz gegen Sprühwasser.
  • IP-Schutzart 44: Lampen an der Außenseite des Hauses oder unter dem Dach benötigt IP 44. Das bedeutet Schutz vor stärkerem Sprühwasser.
  • IP-Schutzart 65: Eingebaute Bodenbeleuchtung unter dem Vordach braucht Schutz vor Strahlwasser.
  • IP-Schutzart 67: Leuchten im Freien erfordern IP 67. Dies gewährleistet den Schutz vor vorübergehendem Untertauchen aufgrund der Gefahr von Oberflächenwasser.

12. LED-Außenbeleuchtung – sparen Sie Energie und Geld

Tipp zum Bau empfiehlt LED-Außenbeleuchtung. Sie ist energieeffizient, umweltfreundlich und kostengünstig.

LED-Leuchten sind der Beweis für eine umweltfreundliche Außenbeleuchtung.
Sparen Sie Geld und schonen Sie den Planeten mit LED-Leuchten um Ihr Haus.

LED-Beleuchtung ist viel umweltfreundlicher als traditionelle Beleuchtungsmöglichkeiten. Kümmern Sie sich um unseren Planeten, indem Sie sich für LED-Beleuchtung entscheiden. Es ist eine leichte und wirksame Weise, die Klimakrise zu bekämpfen. LED-Leuchten sind extrem energieeffizient. Daher benötigen sie weniger Strom für den Betrieb als traditionelle Leuchte. Dies reduziert den Strombedarf, was weniger Verbrennung von fossilen Brennstoffen bedeutet.

Es gibt weniger Treibhausgasemissionen bei LED-Beleuchtungen. Deswegen tragen sie weniger zur globalen Erwärmung bei. Im Allgemeinen produzieren LED-Beleuchtungen weniger Umweltbelastungen als andere Arten von Beleuchtung. Ihr Licht ist direkter und daher gibt es weniger Lichtverschmutzung. Sie sind auch leiser, was weniger Lärmbelastung bedeutet.

13. Intelligente Beleuchtung – Außenbeleuchtung mit einem Unterschied

Die intelligente Beleuchtung nutzt die neueste Technologie, um Ihr Zuhause und Ihren Garten zu beleuchten. Sparen Sie Geld, reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch und schützen Sie die Umwelt!

Mit intelligenter Beleuchtung steuern Sie die Beleuchtung Ihres Hauses von Ihrem Smartphone oder Tablet. Laden Sie einfach eine App herunter, um die Leuchten im Garten einzuschalten, bevor Sie nach Hause kommen. Oder bitten Sie Geräte in Ihrem Smart Home, Ihnen zu helfen! Sparen Sie Geld und retten Sie gleichzeitig die Umwelt mit der intelligenten Beleuchtung. Die kompatiblen Glühlampen, die mit der intelligenten Beleuchtung funktionieren, sind oft LED-Lampen. Dadurch reduziert die Kosten Ihrer Energierechnungen und die Umweltschäden.

14. Außenbeleuchtung mit Timer

Ein Timer schaltet automatisch Ihre Beleuchtung im Garten ein und aus. Es gibt zwei Typen von Timern:

  • Manuell programmierter Timer.
  • Sicherheitstimer.

Bei manuell programmierten Timern wählen Sie die Beleuchtungszeiten. Jeden Tag leuchten die Lampen automatisch zu diesen Zeiten auf. Unglaublich modern! Die Beleuchtung mit Timer sorgt für Ihre Sicherheit, wenn Sie spätabends von der Arbeit nach Hause kommen. Machen Sie sich nie wieder Sorgen darüber, auf der Treppe zu stolpern. Versuchen Sie nie wieder, die Tür bei Dunkelheit aufzuschließen. Außenbeleuchtung ist zuverlässig und praktisch.

Ihre Gartenbeleuchtung ist ein ausgezeichnetes Sicherheitsmerkmal. Ein Timer für Ihre Außenleuchten bringt noch mehr Sicherheit. Zufällige Beleuchtungszeiten machen es unklar, wann Sie zu Hause sind und schrecken Einbrecher ab.

15. Die Kosten der Außenbeleuchtung für Ihre Sicherheit

Die Außenbeleuchtung spielt eine wesentliche Rolle für die Sicherheit Ihres Zuhauses und Gartens. Besonders wirksam sind Außenleuchten mit Bewegungsmelder und/oder Kamera. Sie sind zu verschiedenen Preisen verfügbar. Finden Sie das Richtige für Ihr Budget, um Ihr Haus zu schützen.

In der Regel liegt der Preis der Gartenleuchten mit Bewegungsmelder zwischen 16 und 80 €. Der Durchschnittspreis beträgt somit ungefähr 45 €. Die Lampen mit Kamera sind im Allgemeinen teurer. Sie kombinieren schließlich Licht, Bewegungsmelder, und Kamera. Der Preis reicht generell von 130 bis 280 €. Die meisten Außenleuchten kosten ungefähr 200 €. Der Preis zeigt nicht immer die Qualität an. Je teurer die Außenleuchte ist, desto mehr Funktionen bietet sie. Wählen Sie die richtige Außenbeleuchtung für Ihre Bedürfnisse!

16. Die Kosten der dekorativen Außenbeleuchtung

Die Außenbeleuchtung ist Ihren Preis wert. Sie schafft nicht nur eine wunderschöne Ästhetik. Sie verbessert auch die Sicherheit Ihres Hauses und Gartens. Einmal zahlen, zweimal profitieren!

Wählen Sie aus vielen verschiedenen Stilen von Leuchten um Ihren Garten zu dekorieren. Der Preis unterscheidet sich nach der Qualität und den angebotenen Eigenschaften. Insgesamt sind dekorative Leuchten jedoch erschwinglich und kostengünstig.

Die Art der Außenbeleuchtung ist der wichtigste Faktor:

  • Bodeneinbauleuchten – ab 40 €.
  • Außenstrahler – zwischen 19 und 60 €.
  • Außenwandleuchten – zwischen 25 und 90 €.
  • Kandelaber und andere Typen der Mastleuchten – ab 120 bis 1000+ €.
  • Hausnummernleuchten – ab 20 bis 300 €.
  • Lichterkette – zwischen 10 und 30 €.

17. Unterwasserbeleuchtung – Verschönerung dank Außenbeleuchtung

Mit der richtigen Außenbeleuchtung ist der Garten-Pool der Mittelpunkt eines Gartens. Besonders in Kombination mit Stimmungslicht schafft das Wasser eine beruhigende Atmosphäre. Ein Garten-Pool ist nicht nur ein lustiger Ort zum Spielen. Es ist auch ein ansprechendes Wasserspiel.

Es gibt drei Hauptpunkte zu berücksichtigen, wenn Sie Unterwasserbeleuchtung für Ihren Pool auswählen:

  • Farbe: Eine warme Farbe, wie Rot, ist kräftig und auffällig. So eine mächtige Lichtfarbe zieht die Aufmerksamkeit auf sich und erstellt ein Gefühl von Intimität. Auf der anderen Seite ist eine kühle Farbe, beispielsweise Dunkelblau, stimmungsvoll und ernst. Es sieht eindrucksvoll und beeindruckend Wählen Sie die Farbe Ihrer Unterwasserbeleuchtung nach dem Stil Ihres Gartens.
  • Intensität: Die Intensität der Unterwasserbeleuchtung beschreibt die Helligkeit.
  • Richtung: Überlegen Sie sich die Richtung Ihrer Lampen im Garten, um helles Licht in Ihrem Wohnzimmer zu vermeiden.

18. Sicherheits-Außenbeleuchtung – wo Ihr Bewegungsmelder richtig steht

Die Außenbeleuchtung hat zwei hauptsächliche Zwecke:

  • Schreckt und strahlt Eindringlinge aus Ihrem Garten ab.
  • Macht Außenanlage sicherer im Dunkeln.

Um die Vorteile Ihres Bewegungsmelders richtig zu nutzen, wählen Sie den Standort mit Bedacht. Haben Sie idealerweise mehr als einen. Platzieren Sie ihn in den verstecktesten oder ungeschütztesten Teilen Ihres Gartens. Zum Beispiel am Seitentor, Garagentor oder an der Haustür. Wenn Sie eine lange Einfahrt haben, warnt Sie ein Bewegungsmelder im Voraus vor Gästen. Insgesamt ist eine Außenleuchte mit Bewegungsmelder in den folgenden Bereichen sinnvoll:

  • An der Garage.
  • An Fußwegen um Ihr Grundstück.
  • An allen Eingängen zu Ihrem Haus.
  • Im Garten und am Pool.

Ein Bewegungsmelder hilft Ihnen, im Außenbereich sicher zu bleiben. Zum Beispiel reduziert Wegbeleuchtung mit Bewegungsmelder Ihr Risiko, bei Dunkelheit zu stolpern.

19. Pflegen Sie für Ihre Außenbeleuchtung

Die Reinigung und Instandhaltung der Außenbeleuchtung stellt sicher, dass sie gut funktionieren. Das bedeutet auch, dass sie so hell wie möglich weiter scheinen. Halogen- und LED-Außenleuchten benötigt ein- oder zweimal im Jahr eine Reinigung. Die Solarbeleuchtung braucht allerdings mehr Liebe und Aufmerksamkeit.

Schneiden Sie Pflanzen und Bäume rund um die Solarleuchte zurück. Die Solarleuchten brauchen so viel Sonnenlicht wie möglich. Störung durch Laub bedeutet weniger Energieproduktion. Säubern Sie die Solarzelle von Staub und anderem Schmutz. Schmutzige Solarleuchten bekommen weniger Sonnenenergie. Die Batterie ist daher nie vollständig geladen. Dadurch verkürzt sich die Batterielebensdauer und die Leuchtdauer der Leuchte nach Einbruch der Dunkelheit. Die Reinigung der Leuchte selbst verbessert auch das gesamte Aussehen. Optimieren Sie Ihr Gartenerlebnis, indem Sie sich um Ihre Solar-Außenbeleuchtung kümmern!

20. Die schönste Außenbeleuchtung, um eine Party zu veranstalten

Verwandeln Sie Ihren Garten in den besten Außenraum für eine Party im Freien. Aber wie? Mit beeindruckender Außenbeleuchtung! Nutzen Sie Pendelleuchten, um einen eleganten und raffinierten Essbereich zu schaffen. Bleiben Sie mit Freunden und Familie bis spät in den Sommerabenden draußen. Außenbeleuchtungen in verschiedenen Farben, Formen und Größen schaffen einen ausgezeichneten Platz. Ihre Freunde werden sich in Ihrem schönen Garten wohl und entspannt fühlen.

Außerdem helfen Kerzen und Laternen dabei, eine beeindruckende Partyumgebung zu schaffen. Verwenden Sie sie neben elektrischer und/oder Solarbeleuchtung auch Kerzen. Seien Sie vorsichtig mit Kerzen in der Nähe von kleinen Kindern. Insgesamt sind kleine LED-Leuchten, Lichterketten und Papierlaternen leicht, aber effektiv. Seien Sie kreativ und verleihen Sie Ihrem Garten eine persönliche Note. Nutzen Sie sie in Kombination mit fester Außenbeleuchtung für den besten Party-Look.

21. Außenbeleuchtung für Ihren Teich

Tipp zum Bau schlägt verschiedene Designs von Außenbeleuchtung vor, um Ihren Teich zum Höhepunkt des Gartens zu machen.

Verbessern Sie das Erscheinungsbild Ihres Teichs mit beeindruckender, aber subtiler Außenbeleuchtung. Genießen Sie die Schönheit bei Tag und Nacht.

Profitieren Sie von Ihrem Gartenteich, um einen wunderschönen und gut beleuchteten Garten zu schaffen. Mit der Außenbeleuchtung ist der Teich ein atemberaubendes Wasserspiel. Es gibt eine Vielzahl der Teichbeleuchtungen, um einen einzigartigen Teich zu erstellen, einschließlich:

  • LED-Beleuchtung.
  • Felsenbeleuchtung.
  • Wasserfall-Beleuchtungsstreifen.

Mit den LED-Leuchten, die auf Ihren Teich scheinen, ist das Wasser schön beleuchtet. Dadurch schafft die LED-Beleuchtung ein beeindruckendes Spiegelbild. Dies wird zu einem Blickpunkt des Gartens. Die Außenbeleuchtung nimmt auch verschiedene Formen an, zum Beispiel die Felsenbeleuchtung. Diese Art der Beleuchtung verbindet sich subtil mit Ihren Pflanzen. Auf diese Weise bleibt der Fokus auf dem Garten selbst. Die Wasserfall-Beleuchtungsstreifen verbessern ein schönes Wasserspiel. Genießen Sie ganzjährig Ihren hübschen Teich mit der perfekten Außenbeleuchtung.

Mehr zum Thema Beleuchtung bei Tipp zum Bau

Tipp zum Bau informiert Sie über Elektroplanung.

Beleuchtungsplanung

Innenbeleuchtung, modern, Architektur, Raum, Design

Integrierte Deckenleuchten

Infos über Wohnküchen gibts bei Tipp zum Bau

Innenbeleuchtung

Lampe

Bürobeleuchtung

Dieser Text wurde von den Redakteuren der      erstellt

Online-Seminare auch zum Thema Bauen, finden Sie unter