Keller

Der Keller – die ersten Räume Ihres Hauses

Kellertrockenlegung

Keller-Trockenlegung – aus feuchten Räumen entsteht neue Wohn- und Nutzfläche

Kellerräume bieten Ihnen zahlreiche Chancen zur Nutzung: zum Beispiel als Waschküche, Vorratskammer, Hobbyraum und vieles mehr. Dafür ist jedoch Voraussetzung, dass Ihr Keller trocken ist. Mit der Hilfe Ihres Experten wird aus dem feuchten Untergeschoss neue, trockene Nutzfläche.

► Mehr über Keller-Trockenlegung

Kellertrennwände

Kellertrennwände – aus Holz oder Metall schnell und günstig aufgebaut

Mit Trennwand-Systemen entstehen im Handumdrehen Wände nach dem Baukasten-Prinzip. Damit lassen sich aus Einzelteilen mit wenigen Handgriffen ganze Räume zusammenstellen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit Ihr Untergeschoss schnell zu strukturieren – ohne sich für die Zukunft festlegen zu müssen. Denn die Wände lassen sich ebenso schnell wieder abbauen wie sie aufgestellt sind.

► mehr über Kellertrennwände

Kellerschacht

Kellerschacht – sorgt für frische Luft und ausreichend Licht

Das Untergeschoss ist die Basis Ihres Hauses. Früher wurden diese Räume überwiegend als Abstellkammer oder Vorratsraum genutzt. Aber im Kellergeschoss steckt mehr Potenzial.Vorausgesetzt sie haben dort genügend Licht und frische Luft. Beides erhalten Sie durch einen Kellerschacht. Doch ein Lüftungsschacht hat noch weitere Vorteile.

► mehr über Kellerschacht