Glaselemente

Glaselemente – Tipps für Bad und Wintergarten

Sie sind schlicht, zeitlos und stabil zugleich. Glaselemente lassen sich im Innen- wie im Außenbereich problemlos kombinieren. Informieren Sie sich hier über passende Glaselemente für Ihr Zuhause. Erfüllen Sie Ihren Traum aus Glas – fragen Sie Ihren Glaser. Er steht Ihnen, von der Auswahl des richtigen Glases bis hin zur Montage mit Rat und Tat zur Seite. Auch für Reparaturen ist er Ihr Experte.

Kompass, Struktur, Gliederung, Wegweiser, Navigation, richtungsweisend, Norden, Kompassnadel, Gradmesser, Himmelsrichtungen, Pfeil, Orientierung

1. Glaselemente – für Terrasse, Wintergarten und Dusche

Glas eignet sich für den Innen-, genauso gut wie für den Außenbereich. Während es als Fensterglas bereits in nahezu allen Haushalten Einzug erhalten hat, so ist es in Form von anderen Elementen bei weitem nicht so verbreitet. Und dass, wo Glas vieles mehr kann.

Als Hausdach, Balkonbrüstung, Wintergarten oder als Überdachung für Ihre Terrasse. Glaselemente im Außenbereich sind geradezu ideal. Das Material ist langlebig, stabil und pflegeleicht. Eine spezielle Beschichtung ermöglicht, dass sich Schmutz mit Regenwasser automatisch löst. Das bedeutet keine zusätzliche Arbeit durch nervenaufreibendes Putzen.

Des Weiteren bleibt der Blick nach draußen durch Glaselemente frei und sie schaffen zeitgleich genügend Helligkeit für den Innenraum. Sie möchten Ihren Nachbarn nicht so viel Einblick in Ihr Zuhause gewähren? Hier bieten speziell verspiegelte Gläser eine effektive Lösung – zumindest tagsüber. Durch starke Lichtreflexion wird ein guter Sichtschutz erreicht. Außerdem werden Sonnenstrahlen abgehalten, sodass sich beispielsweise Ihr Wintergarten nicht unnötig aufheizt.

Genauso im Innenbereich: Gläserne Vitrinen, Regalböden, Schränke oder Türen verleihen Ihren Räumen Eleganz und Leichtigkeit. Glaselemente lassen sich problemlos mit jeglichen Materialien, wie Holz oder Stein kombinieren. Regal- und Schranksysteme aus Glas sind dabei sehr beliebt. Sie sind stilvoll und aus sehr stabilem Material. Schmuckstücke lassen sich hier gekonnt in Szene setzen. Aber auch edle Glasvitrinen machen in jedem Raum eine gute Figur. Sehr schick wirken diese Möbel mit kleinen Mustern oder Ornamenten. So werden die Möbelstücke selbst zum Highlight. Eine andere Variante sind Innentüren aus Glas.

Besonders beliebt: Die Badgestaltung mit Glaselementen. Gläserne Duschwände, Waschbecken-Konstruktionen und Badewannenaufsätze lassen den Raum groß und lichterfüllt erscheinen. Dabei ist Glas genauso leicht zu reinigen wie Kunststoff oder Keramik.

2. Glaselemente – Praktisches für den vollen Durchblick

Denken wir an Möbel und andere Konstruktionen aus Glas in unserem Heim, so werden wir oft durch den Gedanken an lästige Fettflecken abgeschreckt. Ja, manchmal kostet es vielleicht mehr Arbeit als man mit anderen Materialien hätte. Aber dafür sind Glaselemente auf lange Zeit hin viel resistenter gegen Schmutz. Mit ein paar Handgriffen pflegen Sie Ihr Glas optimal und es ist sofort wieder strahlend sauber. So bleiben Fenster, Vitrinen und Co. lange wie neu.

Egal ob Fensterscheiben oder gläserne Regalböden: Mit einer Mischung aus Spülmittel, Wasser und Spiritus reinigen Sie alle Glasprodukte schonend und wirkungsvoll. Dazu einfach Spülmittel, Wasser und einen kräftigen Schuss Spiritus in einem Eimer mischen und mit einem Lappen über das Glas wischen.

Für besonders hartnäckigen Schmutz verwenden Sie Zitronen- oder Essigsäure. Die Flüssigkeit auf den Fleck auftragen, kurz einwirken lassen und wegwischen.

Und noch ein Tipp: Fliegen meiden gläserne Flächen, welche mit Essigwasser abgerieben wurden. Keine Chance dem Fliegendreck.

3. Glaserei: Das macht Ihr Glaser möglich

Sollten Sie sich für eine Konstruktion aus Glas entscheiden, so ist die Glaserei Ihr Ansprechpartner. Sie schneidet die Glaselemente nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu.

Ihr Vorteil: Selbst Spezialanfertigungen und ausgefallene Konstruktionen lassen sich so realisieren. Ihre Glaserei weiß, was alles möglich ist und wie sich Ihre Idee verwirklichen lassen.

Mehr Informationen, wie Sie Ihr Haus mit Glas gestalten, und alles über die Leistungen Ihres Glasers gibt es hier.

► mehr über den Glaser